Der Kreuzweg in der Pfarrkirche St. Michael

ist Anfang des letzten Jahrhunderts gemalt worden.

Einführung

Schon bald nach dem Tod Jesu gingen Menschen in Jerusalem den Kreuzweg Jesu nach und gedachten dabei seines Leidens auf diesem Weg. Es entwickelten sich vierzehn Stationen, die nicht alle unmittelbar in der Bibel zu finden sind. Sie geben eher wieder, was auch wir auf unseren Kreuzwegenerleben und welchen Menschen wir dabei begegnen können.

Vorbereitungsgebet

Herr Jesus Christus, hier in Lourdes will ich den Kreuzweg mit dir gehen. Ich will dich begleiten und werde versuchen mich mit manchen Personen zu identifizieren, denen du damals begegnet bist, als du das Kreuz durch die Straßen von Jerusalem getragen hast. Um näher bei dir zu sein, bitte ich dich mit den Worten des HI. Franz von Assisi: Jesus, Heiland der Welt, wende mein Herz hin zu dir. Stärke mich, mein Kreuz auf mich zu nehmen und dir nachzufolgen. Ich bete dich an, Herr Jesus Christus, und preise dich, denn durch dein Kreuz hast du die Welt erlöst.

Go to top