Aktuelles

Es freut uns, dass Sie sich für das Leben in unserer Pfarrgemeinde interessieren.

Über einige Maßnahmen oder den Verlauf von Veranstaltungen informieren wir sie in den Unterkategorien, die Sie links finden.

Die geplanten Veranstaltungen finden Sie im Hauptmenü unter "Veranstaltungen Termine"

 

 

24.7. 2021, 18.15 Uhr Fahrzeug- und Fahrradsegnung am Walhallaparkplatz in Donaustauf  (Verkauf von Christophorusplaketten und Schlüsselanhängern)
25.7. 2021, 09.00 Uhr Familiengottesdienst am Pfarrhof Donaustauf
25.7. 2021, 10.30 Uhr Familiengottesdienst in der Pfarrkirche Bach
25.7. 2021,11.30 Uhr Fahrzeug- und Fahrradsegnung am Parkplatz beim Sportplatz in Bach (Verkauf von Christophorusplaketten und Schlüsselanhängern)

 

Wallfahrt nach Schio und Padua vom 6. bis 10. September 2021

Die für 6. bis 10.09.2021 geplante Wallfahrt nach Schio und Padua findet nach derzeitigem Stand der Dinge statt. Weitere Anmeldungen im Pfarrbüro Donaustauf und Bach sind gerne möglich.

Hier das Programm:

 

Montag, 6. September 2021

Nach dem Kofferverladen fahren wir um 6.00 Uhr am Alten Bahnhof in Donaustauf ab. Zuerst geht es über den Brenner nach Maria Weißenstein in den Dolomiten. Weißenstein ist der bedeutendste Wallfahrtsort Südtirols. Die Kirche mit dem Servitenkloster liegt südöstlich von Bozen auf 1520 Meter Höhe auf dem Regglberg. Dort feiern wir die erste heilige Messe unserer Pilgerfahrt. Gegen Abend erreichen wir Schio, wo wir im Pilgerheim „Casa Nazaret“ vier Mal nächtigen. An dieser Gebetsstätte wird die Mutter Gottes als „Königin der Liebe“ verehrt.

Dienstag, 7. September 2021

Der erste Tag in Schio ist dem Ankommen und der geistlichen Einkehr gewidmet. Wir feiern eine heilige Messe in der schönen Hauskapelle der Casa Nazaret, machen einen geführten Rundgang durch die Gebetsstätte und hören einen Vortrag zur Einführung in den Inhalt der Botschaften, die der Seher Renato Baron in den Jahren 1985 bis 2004 nach Überzeugung vieler dort empfangen hat. Wir nehmen uns Zeit für das persönliche und gemeinsame Gebet und zur Vorbereitung auf die Marienweihe.

Mittwoch, 8. September 2021

Es ist der Geburtstag der Mutter Gottes. Wir feiern die heilige Messe in der Kapelle des Pilgerzentrums „Cenacolo“. Dabei besteht die Möglichkeit, die Weihe an Maria zu vollziehen oder zu erneuern. Danach beten wir den Kreuzweg auf den Monte de Christo. Nachmittags besuchen wir das Grab der heiligen Ordensschwester Josephine Bakhita, das sich in der Kirche ihrer Ordensgemeinschaft in der Stadt Schio befindet. Dort werden wir einen Vortrag über ihr Leben hören, das Bakhita-Museum besuchen und eine Andacht feiern.

Donnerstag, 9. September 2021

Im Anschluss an das Frühstück machen wir einen Ausflug nach Padua. Nach einem Besuch am Grab des heiligen Kapuziners Leopold Mandic feiern wir die heilige Messe bei der Basilika des heiligen „Schlampererpatrons“ Antonius von Padua. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, z. B. auf dem weltberühmten Stadtplatz.

Freitag, 10. September 2021

Heute verlassen wir Schio und fahren in Richtung Trient. Wir besuchen die Kathedrale, die vor allem durch das bedeutende Konzil im 16. Jahrhundert berühmt geworden ist. Die Abschlussmesse feiern wir im Südtiroler Wallfahrtsort Maria Trens nahe dem Brenner.

 

 Fahrt im modernen Reisebus,

4 x Übernachtung mit Halbpension,

Insolvenzversicherung.

Preis im DZ 459.- €        EZ-Zuschlag 40.- €

 Veranstalter: Heigl-Reisen, Rohr.

Geistliche Reiseleitung: Pfarrer Erich Renner

Anmeldung: Pfarrbüro Donaustauf, Tel. 09403/961626, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Falls eine Absage nötig ist, werden Sie rechtzeitig informiert.