Neues Gestühl für St. Salvator

Stand 06. 09 2017

Während die Restauratoren letzte Hand an der Ausstattung anlegen und zum Beispiel Vergoldungen nachbessern, bauen die Schreiner das neue Gestühl ein.

Gemälde von Otto Gebhard erstrahlen in neuem Glanz

Stand: 13.06.2017

Nach einer Reinigung und dem Ausbessern kleiner Risse bezaubern die Deckenbilder durch eine einzigartige Pracht heller , lebensbejahender Farben.

Innenrenovierung von St. Salvator

Stand: 1.05.2017

Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit gehen die Arbeiten in unserer Wallfahrtskirche zügig voran. In den letzten beiden Jahren war es für jeden offensichtlich, dass an St. Salvator fleißig gearbeitet wird. Die Arbeiten am Äußeren der Kirche und am Treppenaufgang wurden planmäßig abgeschlossen. Der prognostizierte Kostenaufwand konnte eingehalten werden.

Seit Ende März wird nun im Inneren der Kirche gearbeitet.

In St. Salvator kehrt wieder Leben ein

Mit den ersten Strahlen der Frühlingssonne haben auch die Handwerker und Restaurateure ihre Arbeit in unserer Wallfahrtskirche St. Salvator wieder aufgenommen.

In den vergangenen zwei Jahren wurden das Äußere der Kirche und der Treppenaufgang restauriert. Im Inneren der Kirche wurden schadhafte Bodenplatten ausgewechselt. Während des letzten Winters wurden die Türen des Haupt- und Nebeneingangs überarbeitet. In den nächsten 6 Monaten werden nun die Schäden beseitigt, die während der letzten Jahrzehnte im Inneren der Kirche entstanden sind.

Treppe von St. Salvator ist fertig

Am Ende des abgelaufenen Jahres dürfen wir dankbar zurückblicken, dass wir wieder einen großen Brocken auf der „Dauerbaustelle Pfarrei“ geschafft haben.

Go to top